hall of game

Die besten Spiele aller Zeiten

Mass Effect 3 – neues Ende als Extended Cut

No Comments »

Dass das Ende von Mass Effect 3 (um es freundlich auszudrücken) umstritten ist, sollte mitlerweile jeder mitbekommen haben, der sich auch nur ein wenig für BioWare’s Sci-Fi Trilogie interessiert. Nach langen Protesten kündigt der kanadische Entwickler nun eine Überarbeitung an.

Die Protestwelle, die BioWare in den vergangenen Wochen heimgesucht hat, war enorm und einzigartig. Das sonst eher mit Lob verwöhnte Studio sah sich mit dem Vorwurf konfrontiert, die Mass Effect Serie mit dem Ende (wenige Minuten des letzten Teils) vollständig ruiniert zu haben.
Vorerst verteidigte man die Gestaltung des Finales und berief sich sowohl auf die künstlerische Freiheit als auch die positive Resonanz der Presse. Jetzt scheint man sich jedoch dem Druck zu fügen:

„Wir sind alle unfassbar stolz auf Mass Effect 3 und die Arbeit von Casey Hudson und dem Team“, sagte Dr. Ray Muzyka, Mitbegründer von BioWare und General Manager des EA-Labels BioWare. „Wir haben uns seit dem Erscheinen das Feedback unserer leidenschaftlichsten Fans genau angehört und reagieren nun darauf. Mit Mass Effect 3: Extended Cut haben wir unserer Ansicht nach eine gute Balance gefunden: Wir liefern die von den Spielern gewünschten Antworten und bewahren gleichzeitig die künstlerische Vision des Teams für das Ende dieses Storybogens im Mass Effect-Universum.“

Der kostenlose Downloadinhalt wird das Ende durch zusätzliche Filmsequenzen und Epilogszenen ergänzen. Ein ganz neues Ende wird es aber nicht geben!

Leave a Reply